Rechtliche Hinweise

Nutzungsbedingungen

Alle Inhalte unserer Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Wir gestatten ausdrücklich die Nutzung aller Daten für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch. Bei Vervielfältigung ist auf die Urheber- und Eigentumsrechte der NG ausdrücklich hinzuweisen. Inhalte dürfen in keiner Weise verändert werden und ohne schriftliche Genehmigung nicht auf anderen Internetseiten oder vernetzten Rechnern genutzt werden. Jegliche Nutzung für öffentliche oder kommerzielle Zwecke bedarf der Zustimmung der NG. Ein Verstoß gegen diese Bedingungen verpflichtet zur sofortigen Vernichtung aller Inhalte. Die Geltendmachung weiterer Schadensersatzansprüche bleibt vorbehalten.

Datenschutz

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihre Daten, unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen verarbeitet und genutzt werden. Die NG wahrt die Vertraulichkeit Ihrer Daten und wird sie nicht verkaufen, vermieten oder Dritten verfügbar machen.

Nutzungsprofile / Tracking

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Beauftragender Vertragspartner: NG als Markennamen, wird juristische von der NGR, Schweigwiesstrasse 12, CH - 8835 Feusisberg vertreten, www.nutrigenes.ch und (eventuell anderen Top-level-Domains) im nachfolgend als NG bezeichnet.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Durchführung und Vermittlung von Genanalysen durch NG (01.01.2015)

1. Allgemeines

1.1. NG ist ein Dienstleister welcher für die Vermittlung und Logistik zur Durchführung genetischer Analysen am Menschen zu medizinischen, sportlichen und anderen Zwecken zuständig ist.

1.2. Leistungsumfang ist ausschließlich die Vermittlung gentechnischer Analysen und Beratungsdienstleistungen zu selbigen.

1.3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") gelten für sämtliche, auch zukünftige Leistungen von NG. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

1.4. Benutzer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass dieser einen gewerblichen oder selbständigen berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.5. Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind juristische oder natürliche Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen NG in eine Geschäftsbeziehung tritt und die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

1.6. Kunden oder Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Benutzer als auch Unternehmer.

1.7. Mit den in diesen AGB enthaltenen Begrifflichkeiten sind immer sowohl weibliche als auch männliche Personen gemeint.

2. Anwendbarkeit, Geltungsbereich und Nutzungsvoraussetzungen

2.1. Anwendbarkeit: Mit der Benutzung und Anwendung von den von NG empfohlenen Diät und / oder Fitness Programmen über eine der Website von NG wie zum Beispiel: "www.doctorfitnessgenetica.com" inklusive entsprechender Subdomains ("Website") sowie über die Benutzung einer NG Mobile Applikation ("App") erklärt sich ein Kunde damit einverstanden, dass die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen ("AGB") akzeptiert und anerkennt worden sind. Wenn ein Kunde mit diesen AGB nicht einverstanden ist, so hat er den Zugriff auf die Services von NG zu unterlassen. Das Angebot ist auf Kunden in der Schweiz, in Portugal und in Brasilien ausgerichtet, kann aber Global bezogen werden.

2.2. Geltungsbereich: Diese AGB regeln die Vertragsbeziehungen zwischen NG und dem Kunden sowie den Datenschutz gemäss Ziff. 13 nachstehend ("Vertragsverhältnis").

2.3. Nutzungsvoraussetzungen: Ein Web-Browser. Für Probleme bei der Ausführung oder Darstellung der Website und damit zusammenhängenden Programmen, welche mit der Hardware- oder Softwareumgebung der Website zusammenhängen (also nicht unmittelbar der Website zuzurechnen sind und damit ausserhalb des Einflussbereichs von NG sind), wird von NG keinerlei Support geleistet. Dies gilt insbesondere bei Problemen, die auf die Regeln und Einstellungen der IT-Sicherheit des Kunden oder veraltete Browser des Kunden (z.B. Internet Explorer 8) zurückzuführen sind.

3. Informationen für Kunden, die Benutzer sind

Firma des Unternehmers: NG. Ist ein Brand und gehört zu Firma Nutri-Genetica Research AG

Ausgeübtes Gewerbe: Vertrieb von Gentests zur Gesundheitsvorsorge und Sport Ergänzungsnahrung

Eingetragen unter: CHE-392.437.702

Kontaktdaten des Unternehmers: info@nutrigenes.ch

4. Wesentliche Eigenschaften der Dienstleistung

4.1. Vermittlung von Genanalysen anhand bereitgestellter Zellen mittels Speichel Entnahme, unter Zuhilfenahme eines sogenannten DNA-KIT und nachfolgend DNA-KIT genannt und gegebenenfalls eines medizinisch-klinischen Befundes.

4.2. Vermittlung von Genanalysen anhand bereitgestellter Zellen anhand eines gelieferten DNA-KIT. Unterstützung im Erreichen eines Lebenszieles oder einem anderen Nutzen basierend auf dem bestellten Produkt das der Kunde bestellt hat.

4.3. Preis der Dienstleistung einschließlich aller Steuern zuzüglich Versandkosten wird auf der Webseite genannt, wobei die Kenntnisnahme und Akzeptanz des Preises vom Kunden durch das Akzeptieren der AGB und Rechtlichen Bedingungen bei der Produkt Bestellung bestätigt wird.

5. Vertragsabschluss

5.1. Liefer- und Versandkosten für die Übermittlung der Dienstleistung betragen 15 $ und werden dem Grundpreis hinzugerechnet.

5.2. Mit der Bestellung erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Der Zugang der Bestellung wird von NG unverzüglich bestätigt.

5.3. Die Gültigkeitsdauer des Angebotes: Das Angebot des Kunden bleibt für die Dauer von 2 Wochen ab Eingang des Angebotes bei NG verbindlich.

5.4. Der Kunde stimmt zu, dass mit der Ausführung der Dienstleistung durch NG innerhalb von 7 Werktagen begonnen wird.

5.5. Wird der Vertragsabschluss bei einem unserer Vertriebspartner abgeschlossen, so gehen in diesem Zeitpunkt etwaige Rechtsfragen und Rechtsansprüche an NG AG über.

6. Die Gültigkeitsdauer der Preise

6.1. Die Preise sind für den jeweilig abgeschlossenen Vertrag gültig.

6.2. Geographische Anschrift der Niederlassung des Unternehmers, bei dem der Benutzer allfällige Beanstandungen vorbringen kann: NG, Schweigwiesstrasse 12, CH-8835 Feusisberg, info@nutrigenes.ch

7. Preise

7.1. Die angebotenen Preise sind Tagespreise und gelten bis auf Widerruf. Preisangaben sind freibleibend. Im Preis sind gesetzliche Abgaben und Steuern enthalten.

7.2. Dem Kunden entstehen bei Bestellung durch Nutzung der Fernkommunikationsmittel keine zusätzlichen Kosten.

7.3. Der Kunde kann den Preis per Überweisung oder PayPal leisten. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

8. Zahlung, Zahlungsverzug und Aufrechnungsverbot

8.1. Die Rechnungslegung durch NG erfolgt verbindlich an die im Auftragsschreiben genannte Adresse.

8.2. Der Rechnungsbetrag ist zur Gänze innerhalb von 4 Wochen nach Rechnungslegung in der in der Rechnung vorgesehenen Währung zu bezahlen. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug. Die Rechnung wird nach Auftragseingang im Labor erstellt.

8.3. Der Kunde trägt die Kosten für allfällige Überweisungen. Der Kunde ist Verantwortlich das der Rechnungsbetrag in voller Höhe ohne Abzüge bei NG einbezahlt wird so das für NG keine weiteren Spesen oder andere zusätzliche Kosten entstehen aus Überweisungen, Auslandsüberweisungen oder anderen Bezahloptionen.

8.4. Der Kunde hat während des Verzugs die Pflicht die anfallenden Kosten für die Umtriebe von NG zu tragen und allfällige Mahn- oder Betreibungskosten vollumfänglich zu tragen.

8.5. Gegenüber dem Unternehmer behalten wir uns vor, nebst den allfällig anfallenden Kosten für eine Mahnung oder eine Betreibung und unseren Umtrieben noch einen zusätzlichen Verzugszins in Rechnung zu stellen. Der Verzugszins beläuft sich 8 % des offenen Betrages.

8.6. Sämtliche Kunden (auch Benutzer) haben bei Zahlungsverzug allen mit der Überwachung und Betreibung der Forderung verbundenen Aufwand, wie z.B. Mahnspesen, Inkassospesen, die Kosten der Einschaltung eines Rechtsanwaltes auch für dessen außergerichtliche Tätigkeiten oder sonstige für eine zweckentsprechende Rechtsverfolgung notwendigen Kosten, zu tragen. Auch in diesem Fall treffen den Kunden sämtliche Verzugsfolgen.

8.7. Der Unternehmer hat nur ein Recht zur Aufrechnung, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder durch uns anerkannt wurden.

8.8. Der Benutzer hat ein Recht zur Aufrechnung nur für den Fall unserer Zahlungsunfähigkeit oder für Gegenforderungen, die im rechtlichen Zusammenhang mit der Verbindlichkeit des Benutzers stehen, die gerichtlich festgestellt oder durch uns anerkannt worden sind.

9. Rücktrittsrecht

9.1. Der Kunde und NG hat die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen ab Zustandekommen des Vertrages ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten.

9.2. Der Rücktritt muss keine Begründung enthalten und ist in Schriftform zu richten an: NG, Schweigwiesstrasse 12, CH-8835 Feusisberg, info@doctorfitnessgenetica.com

9.3. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

9.4. Nach Ende der Rücktrittsfrist hat der Kunde die Möglichkeit verwirkt vom Vertrag zurückzutreten.

9.5. NG richtet einen Rücktritt von einem Vertrag an die vom Kunden genannte Adresse schriftlich und informiert den Kunden vorab mit einer Information Email falls diese NG bekannt ist.

10. Auswirkungen des Gentechnikgesetzes

10.1. Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass NG mit der Ausführung der Dienstleistung innerhalb von sieben Werktagen ab Posteingang der Speichel Probe beginnt.

10.2. Die Möglichkeit des Kunden mitzuteilen, dass er das Ergebnis der Analyse und der daraus ableitbaren Konsequenzen nicht erfahren möchte, hat keinen Einfluss auf den abgeschlossenen Vertrag, dies weder, wenn er selbst Vertragspartner ist noch auf einen zwischen Benutzer und NG abgeschlossenen Vertrag.

10.3. Zieht der Benutzer seine erteilte Zustimmung zur genetischen Analyse zurück, wird NG sämtliche Tätigkeiten einstellen und wird vollumfänglich von ihrer Leistungserbringung befreit. Falls bereits mit der Ausführung der Dienstleistung bei NG begonnen wurde, sind die bereits angefallenen Kosten vom Kunden vollumfänglich zu bezahlen.

11. Verlust/Zerstörung/Beschädigung/Veränderung/Fehlerhaftigkeit der Probe

11.1. Wird die vom Kunden an NG übersendete Probe während des Transportes zerstört, beschädigt oder verändert, so muss eine neue Probe erstellt werden. Sollten sich hier Unregelmässigkeiten finden lassen so müssen die Zusatz Kosten vom Kunden übernommen werden. In der Regel wird bis zu 1 DNA-KIT von NG ohne Zusatzkosten zur Verfügung gestellt.

11.2. Kommt es infolge einer während des Transportes erfolgten Beschädigung oder Veränderung der Probe zu einem falschen oder fehlerhaften Ergebnis, so fällt dies nicht in die Sphäre von NG sodass daraus insbesondere keine Haftungen abgeleitet werden kann.

11.3. Kann aus Proben keine DNA isoliert werden, dann erklärt sich der Patient bereit, nochmalig eine Probe abzugeben, ohne dass er Kosten oder Ersatz dafür fordern kann. Keine Partei kann aus der neuerlichen Probenherstellung resultierende eigene und fremde Kosten an NG weiterverrechnen. Siehe Absatz 11.1 bis zu 1 Probenerhebung sind ohne Zusatzkosten.

11.4. Die Leistungserbringung durch NG erfolgt durch Übersendung des Analyseergebnisses an den Kunden und ist damit abgeschlossen. NG steht allerdings noch für mindestens 4 Wochen ab Erlangen des Ergebnisses für Fragen zur Verfügung.

11.5. Sofern nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, erfolgt der Beginn der Leistungserbringung durch NG schnellstmöglich und jedenfalls innerhalb von 7 Werktagen ab Vertragsabschluss. Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass die Genanalyse etwa 6 bis 10 Wochen in Anspruch nehmen kann.

11.6. Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Leistungsfrist ist der Kunde erst dann berechtigt, wenn er NG schriftlich eine angemessene Nachfrist von mindestens 2 Wochen gesetzt hat, es sei denn, es wurde schriftlich ein fixer Liefertermin ausdrücklich vereinbart.

11.7. Tritt ein Umstand ein, der einen signifikanten Leistungsverzug oder die Unmöglichkeit der Leistungserfüllung durch NG wahrscheinlich macht, so ist NG berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Trifft NG ein Verschulden an dieser Verzögerung oder ist dies sonst von Ihr herbeigeführt, dann haftet die NG für dadurch verursachte Schäden, dies allerdings nur sofern NG diesen Zustand vorsätzlich oder grob Fahrlässig herbeigeführt hat.

11.8. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit, der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden sind ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei NG zurechenbaren Personenschäden und - soweit es sich um Benutzer handelt - bei Schäden an NG zur Bearbeitung übergebenen Sachen.

11.9. Ein Ersatzanspruch für Spät- oder Nichterfüllung steht dem Benutzer höchstens in Höhe des tatsächlich eingetretenen Schadens und nur dann zu, wenn NG Vorsatz oder zumindest grobe Fahrlässigkeit zu vertreten hat. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit, der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden sind ausgeschlossen.

12. Haftungseinschränkung

12.1. NG haftet nur für Schäden, die dem Kunden durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von NG oder ihren Mitarbeitern entstehen.

12.2. Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit, der Ersatz von Folgeschäden und Vermögensschäden, nicht erzielten Ersparnissen, Zinsverlusten und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden sind ausgeschlossen.

12.3. Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei NG zurechenbaren Personenschäden und - soweit es sich um Benutzer handelt - bei Schäden an NG zur Bearbeitung übergebenen Sachen.

12.4. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich bei den Ergebnissen von Genanalysen um statistische Wahrscheinlichkeiten handelt und die Ergebnisse der Genanalysen eine technische Auswertung ist. Unsere Genanalysen werden immer am neuesten Stand der Technik und nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt, allerdings behalten wir uns eine technische 1% Fehlerrate vor.

12.5. Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass NG etwaige Haftungsansprüche ausschließt, die aufgrund zukünftiger Erkrankungen entstehen könnten. Die Vorsorgeprogramme, die von NG angeboten werden, können das Erkrankungsrisiko zwar senken, allerdings nicht vollkommen aufheben. Es ist also möglich, dass sich die Krankheit trotz Einhaltung der Vorsorgemaßnahmen entwickelt. Zusätzlich schließt NG Haftungsansprüche aus, die aufgrund psychischer Komplikationen und Erkrankungen, in Verbindung mit der Genanalyse und deren Resultate entstehen können.

12.6. Die Genanalysen, die NG beauftragt oder durchführt, untersuchen nur den beauftragten Bereich bzw. das beauftragte Gen oder Gene. Andere Bereiche des Gens oder andere Gene sind von der Analyse ausgeschlossen und darüber können keine Aussagen gemacht werden oder Ansprüche abgeleitet werden.

13. Datenschutz

13.1. Allgemeines

13.1.1. Die Datenschutzbestimmungen gemäss dieser Ziff. 13. legen dar, welche Daten NG im Zusammenhang mit der Benutzung seiner Services sammelt, und wie diese Daten verwendet werden. Diese Ziffer zeigt ausserdem, wie die gesammelten Daten überprüft, korrigiert oder gelöscht werden können.

13.1.2. Der Schutz und die Sicherheit von Personendaten sind für NG ein besonderes Anliegen. NG verpflichtet sich, beim Betrieb ihrer Dienste die anwendbaren Datenschutzgesetze und -verordnungen einzuhalten.

13.1.3. Mit der Bestätigung der AGB erklärt sich der Kunde mit der in den nachfolgenden Bestimmungen dieser Ziff. 13 beschriebenen Nutzung seiner Daten einverstanden.

13.2. Analyse Daten

13.2.1. NG wird die bei der genetischen Analyse gewonnenen Daten geheim halten und dabei die folgenden Bestimmungen beachten:

13.2.2. Dem Kunden als untersuchte Person ist auf seinen Wunsch Einsicht in alle ihn betreffenden Daten zu gewähren.

13.2.3. Der untersuchten Person sind unerwartete Ergebnisse mitzuteilen, die von unmittelbarer klinischer Bedeutung sind oder nach denen er ausdrücklich gefragt hat. Es sei denn es besteht ausdrücklich der Wunsch nur über ein oder mehrere bestimmte Ergebnisse informiert zu werden.

13.2.4. Die Mitteilung oder Mitteilungen über die Analyse Ergebnisse sind insbesondere, so zu gestalten, dass sie auf die untersuchte Person nicht beunruhigend wirkt und der Kunde nicht unnötig aufgeregt wird.

13.2.5. Ergebnisse, die zum Zeitpunkt der Analyse nicht ausreichend wissenschaftlich dokumentiert wurden und deren klinische Auswirkung deshalb nicht eindeutig deuten kann, werden dem Kunden nicht mitgeteilt.

13.3. Personendaten

13.3.1. NG respektiert die Privatsphäre jedes Besuchers und / oder Benutzer seiner Services sowie aller ihrer Kunden. NG wird keinerlei Personendaten (wie Name, Adresse, Email-Adresse) sammeln, es sei denn, diese sind vom Besucher, Benutzer und/oder Kunden NG freiwillig zur Verfügung gestellt oder durch Cookies automatisch erhoben worden.

13.3.2. Daten in nicht anonymisierter Form, also personalisierte Daten welche einen Rückschluss auf den Kunden ergeben dürfen nicht für einen anderen Zweck benutzt werden, für den sie erhoben wurden. Personalisierte Daten dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung der untersuchten Person für andere Zwecke verwendet werden. Die ausdrückliche Zustimmung hat in schriftlicher Form zu erfolgen.

13.3.3. Erhebung und Verwendung von Personendaten im Zuge einer normalen Bearbeitung von NG.

13.3.3.1 Die folgenden Daten über den Kunden werden im Rahmen der Nutzung der Website, der App oder zu Analyse zwecke erhoben: Name, Geschlecht, Jahrgang, Email, Adresse, Land, Postleitzahl, Dauer der Mitgliedschaft, Status der Mitgliedschaft (Neukunde, Verlängerung, Dauermitgliedschaft), Bezahlmethode, Grösse, Bauchumfang, BMI, Gewicht, Häufigkeit der Nutzung der Website oder der App und Mailingstatus (Empfang Newsletter erlaubt oder nicht, Empfang von E-Mails der Partner erlaubt oder nicht). Ausserdem werden diverse Daten zu Analyse Zwecke erhoben, so wie zum Beispiel: Ob Sie Rauchen, Wieviel Sport Sie betreiben, wie Ihre Ernährungsgewohnheiten sind. Die Auflistung der erhobenen Daten erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und NG behält sich das Recht vor diese jederzeit zu ergänzen oder anderweitig anzupassen.

13.3.4. Verwendung und Weitergabe der Personendaten

13.3.4.1 Die oben genannten Daten werden zur Ermöglichung des Zugangs des Kunden zu den Produkten, im Rahmen der Nutzung der Website oder der App sowie zur Abwicklung des eingegangenen Vertragsverhältnisses verwendet. Die Daten werden zudem zu Marketingzwecken, zur Verbesserung der Produkte, zur Kundenpflege, zur Auswertung des individuellen Nutzungsverhaltens und zur Überprüfung der Zugangsberechtigung verwendet. Ihre E-Mail-Adresse werden wir insbesondere zur Kontaktaufnahme mit ihnen zu einem beliebigen Zeitpunkt sowie zum Verschicken von Eigenwerbung verwenden. Mithilfe der gesundheitsbezogenen Daten werden wir insbesondere für Mitgliederstatistiken ein anonymisiertes Profil erstellen. Grundsätzlich werden sämtliche Daten zwischen den Services von NG (Website, App, etc.) synchronisiert. Mit der Einwilligung in die vorliegenden Datenschutzbestimmungen ermächtigt der Kunde NG ausdrücklich zur Verwendung der Personendaten und sonstigen Daten im beschriebenen Sinne.

13.3.4.2. Weitergabe an Personen, die in der Einrichtung, in der sie erhoben worden sind, mit der Ermittlung, Verarbeitung oder Auswertung der Daten unmittelbar befasst sind. Dies beinhaltet Mitarbeiter von NG, soweit allfälligen Untervertragsnehmer also dritten Parteien welche ebenfalls unmittelbar mit der Verarbeitung der Analyse Daten betraut worden ist.

13.3.4.3. Weitergabe an die untersuchte Person, Kunde oder Kunden.

13.3.4.4. Bei allfälliger medizinischer Zuweisung eines Arztes an den Arzt, der die Genanalyse veranlasst hat, und an den behandelnden oder diagnosestellenden Arzt.

13.3.4.5. An andere Personen nur, soweit die untersuchte Person hierzu ausdrücklich und schriftlich zugestimmt hat, wobei ein schriftlicher Widerruf dieser Zustimmung möglich ist.

13.4. Newsletter

13.4.1. Newsletter Die von Ihnen gewünschten Newsletter Anmeldungen von NG Services werden an ihre E-Mail-Adresse verschickt. Wir sind bemüht Ihnen regelmässige Newsletter zu schicken, wenn Sie sich für diese angemeldet haben. Sie können sich jederzeit per Abmeldelink, welcher in jedem Marketingmailing enthalten ist, abmelden.

13.5. Automatisch auf dem Computer des Besuchers hinterlegte Daten

13.5.1. Wenn der Kunde die Website von NG besucht, können auf dem Computer des Kunden automatisch Informationen gespeichert werden. Dies geschieht in Form von sogenannten "Cookies" oder einer ähnlichen Datei, die NG in verschiedener Hinsicht helfen, so zum Beispiel, um die Präferenzen der Besucher der Website von NG zu kennen und für eigene Auswertungen zu benutzen. Die Erhebung erfolgt ausschliesslich in anonymer Form, womit zu keinem Zeitpunkt ein Rückschluss auf den einzelnen Nutzer möglich ist. Wir benutzen Google Analytics zu statistischen Zwecken und für die Optimierung unserer Website. Google Analytics sammelt keine persönlichen Daten. Für weitere Informationen zur Datenschutzerklärung bezüglich Google Analytics besuchen Sie bitte die Website von Google Analytics: https://www.google.com/analytics/terms/de.html.

13.5.2. Die meisten Browser ermöglichen es, Cookies zu löschen, deren Installation zu verhindern oder eine Warnung zu generieren, bevor ein Cookie installiert wird. Weitergehende diesbezügliche Informationen können Sie den Browserinstruktionen entnehmen. NG übernimmt hier keinerlei Support Verantwortung für etwaige Einstellungen auf Kunden Seite.

13.5.3. Automatisch gespeicherte Informationen werden ausschliesslich für statistische Auswertungen verwendet und werden nicht mit Personendaten in Verbindung gebracht.

13.6. Datensicherheit

13.6.1. Daten müssen vor dem Zugriff Unbefugter in geeigneter Weise geschützt werden.

13.6.2. Dem Kunden ist bekannt, dass der Datenschutz bei Datenübertragungen im Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik noch nicht umfassend gewährleistet werden kann. Der Kunde verpflichtet sich Sorge zu tragen zu den von Ihm übermittelten Daten, insbesondere für die Daten Sicherheit welche von Ihm via Internet übermittelt werden.

13.6.3. NG setzt überall wo es um Personendaten geht Secure Socket Layers (SSL) ein. Diese Sicherheitstechnologie wird von NG nach bestem Wissen und Gewissen eingesetzt. Schadenersatzforderungen bei Datenlöchern oder bei anderen Sicherheitszwischenfällen(Häckerangriff, Hersteller Sicherheitslöcher, etc.) sind ausdrücklich ausgeschlossen. Alle persönlichen Bestellangaben, und andere Personen Daten wie etwa Kunden-Name, -Adresse werden verschlüsselt gesendet und auf einem Server gespeichert, der vor unbefugtem Zugriff geschützt ist.

13.7. Die Rechte des Kunden

13.7.1. Der Kunde kann jederzeit verlangen, dass NG ihm eine Kopie der sein Profil betreffenden Personendaten zustellt. Weiter wird NG diese Daten auf Wunsch des Kunden jederzeit korrigieren oder löschen. Die dafür zuständige Stelle erreicht der Kunde wie folgt:

NG, Schweigwiesstrasse 12, CH-8835 Feusisberg, info@nutrigenens.ch, für ein aktuelles Büro Telefonnummer besuchen Sie bitte unsere Website.

Sie können auch die Kontakt Formulare die unsere Services zur Verfügung stellen benutzen.

13.8. Daten des Kunden nach der Auflösung des Vertragsverhältnisses

13.8.1. Nach der Auflösung des Vertragsverhältnisses werden die Profildaten des Kunden nicht gelöscht, sofern dies vom Kunden nicht explizit gewünscht wird. Auch nach der Auflösung des Vertragsverhältnisses ist der Kunde jedoch jederzeit berechtigt, seine Profildaten korrigieren oder löschen zu lassen.

13.9. Ergänzungen

13.9.1. Diese Verpflichtungen gelten auch für Personen, die bei der Durchführung von Genanalysen oder bei der Aufbewahrung oder Verwaltung der dabei erhobenen Daten mitwirken.

13.9.2. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung oder Haftung für die Inhalte verlinkter externer Internetseiten übernehmen können und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten gelinkter Seiten, welche durch Integration von externen Links auf unserer Seite ggf. aufrufbar sind. Fremde Inhalte auf Seiten, die über Links von unseren Seiten und unseren Unterseiten erreicht werden, macht sich NG nicht zu Eigen und übernimmt daher auch keine Verantwortung hierfür. Von unzulässigen oder rechtswidrigen Inhalten distanzieren wir uns ausdrücklich.

14. Verschiedenes

14.1. Diese AGB stellen - unter Berücksichtigung des Auftragsformulars, bzw. bei einer benötigten Einwilligungserklärung, einschließlich der dort abgegebenen Erklärungen des Kunden (Benutzers) und allfälliger Kooperationsvereinbarungen - die vollständige Vereinbarung zwischen NG und dem Kunden dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen zwischen diesen über den Vertragsgegenstand.

14.2. Mündliche Nebenabreden finden keine Beachtung im Vertragsverhältnis und sind somit ungültig.

14.3. Verbindliche Zusicherungen, Verpflichtungen und Zusagen können nur dann NG zugerechnet oder als von dieser akzeptiert und somit angenommen werden, wenn sie von NG selbst erfolgen.

14.4. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB sind nur dann gültig, wenn diese schriftlich vereinbart werden.

14.5. NG behält sich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Werden derartige Anpassungen vorgenommen, veröffentlicht NG diese umgehend auf der Website www.nutrigenes.ch und anderen Service Portalen. Es ist Sache des Nutzers, sich über die aktuell geltende Fassung der AGB zu informieren.

14.6. Übt NG oder der Kunde irgendein Recht aus diesen AGB nicht aus oder setzt sie/er ein Recht nicht durch, gilt dies nicht als Verzicht auf dieses Recht bzw. wird dadurch die Ausübung oder Durchsetzung desselben zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausgeschlossen.

14.7. NG ist berechtigt, einen Vertrag oder ihre Rechte und Pflichten aus einem solchen unter Beachtung des gültigen Rechtes, zu ändern, zu übertragen oder in Untervertragsarbeit weiterzugeben.

14.8. NG ist befugt den Kunden im Rahmen von Marketingaktionen zu kontaktieren und Ihn über diese zu informieren. Die Kontaktaufnahme kann über E-Mail, Telefon, SMS, den Postweg oder andere moderne Kommunikationsmedien stattfinden. Auf Wunsch des Kunden wird die weitere Kontaktaufnahme zu Marketingzwecken unterlassen.

15. Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Erfüllungsort

15.1. Diese AGB und alle Verträge unterliegen Schweizerischem Recht.

15.2. Es gilt in jedem Fall Schweizerisches Recht, unabhängig von Ihrem Standort. Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.

15.3. Das Vertragsverhältnis zwischen der NG und dem Kunden sowie die Nutzung der Website unterstehen schweizerischem materiellem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis zwischen NG sowie der Website und anderen Services ist immer der Sitz von NG. NG kann Klagen gegen Kunden auch an anderen vom anwendbaren Recht vorgesehenen Gerichtsständen erheben.

15.4. Ist der Kunde Benutzer, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährleistete Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechtes des Staates, in dem der Benutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

15.5. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von NG.

15.6. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht tangiert. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, welche der ungültig gewordenen Regel möglichst nahe kommt und mit den tiefsten wirtschaftlichen neben oder Zusatz Kosten/ Aufwand (wirtschaftlichen Zweck) verbunden ist.

16. Schlussbestimmungen

16.1. Sämtliche Mitteilungen von NG an den Kunden gemäss diesen AGB gelten als erfolgt, wenn NG dem Kunden die Mitteilung durch eine E-Mail an die vom Kunden NG mitgeteilte Adresse sendet.

16.2. Die Rechte des Kunden aus diesem Vertragsverhältnis sind nur übertragbar, wenn NG dazu vorgängig die schriftliche Zustimmung gibt.

16.3. Für sämtliche DNA Analysen gelten zusätzlich die AGB der Partnerfirmen, welche hier in den AGBs aufgelistet werden.

Button

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden